Description:

Notarzt-Einsatzprotokoll Version 5.1 Empfehlung der DIVI 2015

Keywords:
Versions (2) ▾
  1. 9/3/18
  2. 2/13/19
Copyright Holder:
DIVI (Deutsche Interdisziplinre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin)
Uploaded on:

February 13, 2019

DOI:
No DOI assigned. To request one pleaselog in.
License:
Creative Commons BY-NC 3.0
Model comments:

You can comment on the data model here. Via the speech bubbles at the itemgroups and items you can add comments to those specificially.

Itemgroup comments for:

Item comments for:

In order to download data models you must be logged in. Please log in or register for free.

Notarzt-Einsatzprotokoll

Notarzt-Einsatzprotokoll

  1. StudyEvent: Study Event
    1. Notarzt-Einsatzprotokoll
Pat-Stammdaten
Geschlecht
BMI
Jahre
Alter
Basisdaten
Einsatztechnische Daten
Beteiligt
Ort-Art
Einsatz-Art
wenn Fehleinsatz, bitte Grund angeben
Transportziel Voranmeldung
Transportziel Art
Notarzt Ausbildung
Wenn Facharzt, Fachrichtung angeben
Assistenz Ausbildung
Symptom-Beginn Bezug
Ankunft (am Pat.) vor Rettungsdienst
Notfallgeschehen, Anamnese, Erstbefund, Vormedikation, Vorbehandlung
AZ des Patienten vor dem Ereignis
Ersthelfermaßnahmen (Laien)
First Responder
Besiedlung mit multiresistenten Keimen (MRSA, MRSE, ESBL, etc.) vorbekannt
Wenn Besiedlung vorbekannt
Erstbefunde Neurologie
Neurologie
Augen öffnen
Beste verbale Reaktion
Beste motorische Reaktion
Extremitätenbewegung
Bewusstseinslage
Neurologische Auffälligkeiten
Pupillenweite rechts
Pupillenweite links
Lichtreaktion rechts
Lichtreaktion links
Erkrankungen
Erkrankungen
ZNS
Herz-Kreislauf
Atmung
Abdomen
Psychiatrie
wenn psychiatrische Erkrankungen Intoxikation, wodurch
Stoffwechsel
Pädiatrie
Gynäkologie
Sonstige Erkrankungen
Messwerte initial
Messwerte initial
HF Rhythmus
BZ Einheit
BZ Bewertung
SpO2 Bedingungen
EKG durchgeführt
EKG
Atmung untersucht
Atmung
Haut untersucht
Haut
Psyche untersucht
Psyche
Verletzungen
Verletzungen vorhanden
Zusammenhang der Verletzungen mit sportlicher Aktivität
Zusammenhang der Verletzungen mit beruflicher Aktivität
Schädel-Hirn
Gesicht
Hals
Thorax
Abdomen
Wirbelsäule
Becken
Obere Extremitäten
Untere Extremitäten
Weichteile
Polytrauma
Weitere Verletzungen
%
Unfallmechanismus
Verkehr, Pat. war
Gewaltanwendung
NACA-Score
Palliative Situation
Verlaufsbeschreibung
l/min
%
mmHg
Medikation
Medikation
Vorab-Gabe durch Rettungsdienst (Notkompetenz)
Lysetherapie
Reanimation / Tod / Todesfeststellung
Reanimation
Reanimation Verlauf
Beginn Reanimation durch
Wenn keine Reanimation, Grund
KH-Aufnahme
Tod
Todesfeststellung
Todeszeitpunkt nicht bestimmbar
Maßnahmen
Zugänge
Zugang erschwert
Atemweg
l/min
Sauerstoffgabe als Präoxygenierung
Masken-/Beutel-Beatmung
Supraglottische Atemwegshilfe
Endotracheale Intubation
mm
Beatmung
Defibrillation
Erstanwendung
Defibrillation Art
Joule
Reanimation
Herzdruckmassage
Aktive Kühlung
Sonstige Maßnahmen
Spezielle Lagerung
Übergabe
Übergabe
HF Rhythmus
BZ Einheit
BZ Bewertung
EKG durchgeführt
EKG
Atmung untersucht
Atmung
Bewußtsein untersucht
Bewußtsein
Einsatzverlauf - Besonderheiten
Einsatzverlauf
Transport ins Krankenhaus mit Arzt
Transport in Krankenhaus mit RTH
Aufnahme im Krankenhaus
Nur Untersuchung und Behandlung, weil
Weitere Besonderheiten
Übergabe
Übergabe
Bemerkungen